DSC 1393 Fussball Roman 1 News Fussball Gemeindepokalturnier 2014 003 header Fussball Gemeindepokalturnier 2014 012 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 034 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 017 header SCO Sued 2 Pyrbaum header Mannschaftsfoto C Jugend 2014 header Fussball Pyrbaum . . SCO I 12.04.15 Torwart header

Fußball - Drei Punkte an Ostern

Drei Punkte an Ostern

Dienstag, 03.04.2018 um 17:22 Geschrieben von Robert Himmler

Auch im Spiel in Trautmannshofen musste das Team einige Ausfälle auffangen. So fehlte nochmal Kapitän Andre Schubert  sowie Torhüter Roman Schuppan und auch Trainer Basti Kerschensteiner konnte wegen einer in Pölling erlittenen Verletzung nicht mitwirken. Die Situation verschärfte sich bereits in der vierten Minute.  Trainer Lukas Meis foulte einen Trautmannshofener Verteidiger und sah vom Schiedsrichter gleich die rote Karte. Eine harte Entscheidung, auch wenn sich der Spieler der Gastgeber verletzte und gleich ins Krankenhaus transportiert werden musste, da es eher eine unglückliche Aktion war. So musste das Team die restlichen 87 Minuten mit 10 Mann auskommen. In der ersten Hälfte konnte man das sehr gut kompensieren und hatte sogar einige Chancen in Führung zu gehen. Doch ging es torlos in die Pause.

Nach der Pause machte sich dann der Kräfteverschleiß bemerkbar und die Gastgeber gingen mit ihrer ersten großen Chance in Führung. Dem konnten wir nicht mehr viel entgegen setzen und kurz vor dem Ende erzielte der Gegner noch den zweiten Treffer.

Im Heimspiel gegen Heng 2 konnten dann Basti und Roman wieder mitwirken. Trotzdem gab es gleich nach wenigen Minuten eine kalte Dusche, als die Gäste in Führung gingen. Aber Florian Kerschensteiner hatte nur kurz darauf die Antwort parat und erzielte den Ausgleich. Vor der Pause gingen wir dann noch mit 3:1 in Führung durch Tore der Hiereth Brüder Maxi und Philipp. Doch kurz vor dem Seitenwechsel konnten die Gäste nochmal verkürzen. In der zweiten Hälfte wogte das Spiel dann hin und her. Letztlich konnten wir aber nochmal nachlegen und in Person von Beqir Begiray den 4:2 Endstand erzielen.

Durch diesen Sieg haben wir unseren ersten Tabellenplatz verteidigt. Allerdings ist Oberferrieden nur zwei Punkte entfernt und auch der nächste Gegner Stauf hat sich mit neun Punkten aus den ersten drei Spielen 2018 wieder auf drei Punkte herangepirscht. Am kommenden Sonntag, dem 8. April, um 15 Uhr steigt dann das nächste Topspiel in Stauf.