Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - Kein Auftrag für Schülermannschaft

Kein Auftrag für Schülermannschaft

Sonntag, 08.10.2017 um 21:52

Mit 7:28 Punkten kassiert der SCO-Ringernachwuchs eine deutliche Heimniederlage gegen den amtierenden Meister der Jugend-Bezirksoberliga SV Johannis Nürnberg. Das junge SCO-Team konnte lediglich nur zwei Kämpfe für sich entscheiden.

29 kg Fr.: Jakob Geitner musste sich noch in der ersten Minute eine 16:0 Niederlage gegen Jacob Schmidt gefallen lassen (0:4).
76 kg Gr.-röm.:
Ludwig Bayer wuchtete nach nur 32 Sek. den 5. deutschen B-Jugend-Meister Denis Werwein  aufs Kreuz (4:4).
31 kg Gr.-röm.:
Die 4 Punkte gingen kampflos an die Gäste, der SCO war in dieser Klasse unbesetzt (4:8).
60 kg Fr.:
Cedrik Dirnhofer kassierte gleich zu Beginn eine Schulterniederlage gegen Erdogan Güzey (4:12).
34 kg Fr.:
Ebenfalls nach nur kurzer Zeit wurde Nico Paldino von Damir Shifadugov auf die Schultern gezwungen (4:16).
55 kg Gr.-röm.:
Salvatore Lucchetta fand gegen Artur Shifadugov nicht das richtige Konzept, somit musste er sich eine Punktniederlage gefallen lassen (4:19).
38 kg Gr.-röm.:
Leider konnte Fabian Meier seine knappe Führung kurz vor Schluss nicht mehr verteidigen und kassierte dadurch eine ärgerliche 7:8  Punktniederlage gegen Sebastian Gerlach (4:20).
50 kg Fr.:
Noah Dirnhofer verlor gegen Max Klipert technisch unterlegen (4:24).
42 kg Fr.:
Lukas Geitner wurde von dem körperlich überlegenen Bilal Kerimov auf die Schultern gezwungen (4:28).
46 kg Gr.-röm.:
Felix Leinweber hatte seinen Gegner Leon Bassauer im Griff  und ging mit 10:0 als  Sieger von der Matte (7:28).