Slider Lauftreff 001 SCO Lauftreff Slider Body Workout Slider Mini Jazz 2 Slider Fitness 2 Slider Indoorcycling 1 Slider Kinderturnen 1 Slider Kinderturnen 2 Jazz Dance header 1 Slider Mini Jazz 1 Jazz Dance header 2 zumba step news Slider Zumba Slider Praeventionssport Slider Skigymnastik Slider Wirbelsaeulengymnastik

Fitness - LAUFTREFF - Mit der richtigen Taktik zu neuen Bestzeiten

LAUFTREFF - Mit der richtigen Taktik zu neuen Bestzeiten

Sonntag, 16.10.2016 um 20:36

"Wir ham noch lange nicht genug"... Diese Textpassage der Böhsen Onkelz könnte wohl auch auf unsere SCO-Läufer zutreffen.

Denn anders ist es wohl nicht zu erklären, dass diese sich im "Saisonherbst" noch einmal auf die Jagd nach neuen Bestzeiten begeben haben.

Als Event für diese Jagd haben sie sich den Jura2000-Lauf in Beilngries ausgesucht.

Und damit es mit den Bestzeiten auch klappt, wurden - taktisch klug - die beiden Trainer als Pacemaker eingesetzt.

So kam es, dass Ilona Himmler bei ihrem allerersten Halbmarathon von Michl Lang begleitet wurde. Und schon bald stellte sich im Laufe der 21,1 km langen Strecke heraus, dass unser Michl eine "leichte" Aufgabe als Tempomacher bekommen würde. Denn unsere Ilona spulte Kilometer um Kilometer in einem konstant hohen Tempo ab, dass man fast nicht glauben konnte, es würde sich um ihre Premiere auf dieser Distanz handeln. Dementsprechend wurde das Zeitziel, unter den magischen zwei Stunden ins Ziel zu kommen, deutlichst unterboten!
In 1:53 h finishte Ilona souverän ihren ersten Halbmarathon! Eine sehr starke Leistung zu ihrem Debüt!

Die etwas schwerere Aufgabe haben sich Werner Prem und sein Zugläufer Udo Walz auferlegt. Denn für Werner war es zwar nicht der erste Start über diese Distanz, jedoch ging es bei ihm um nicht weniger als darum die persönliche Bestzeit zu unterbieten!
Und unsere beiden Läufer konnten auch dieses Ziel erreichen! Werner konnte seine bisherige Bestzeit in 1:47 h um drei Minuten verbessern, was unsere allerhöchste Anerkennung verdient!

Auf die für Läufer undankbare, da schwer einzuschätzende Strecke über 14 km begab sich Ingrid Kraus. Hinzu kam, dass sie diese Strecke "alleine" bewältigen musste. Aber unsere Ingrid ist eine Kämpferin! In starken 1:24 h konnte sie sich einen verdienten 6. Platz in der Gesamtwertung erlaufen! Eine absolut bemerkenswerte Platzierung unserer Ingrid!

So kann man nur zu dem Schluss kommen, dass es für unsere SCO-Läufer einmal mehr ein absolut erfolgreicher Wettkampf war! Herzlichen Glückwunsch unseren Roadrunnern!

Ergebnisliste Halbmarathon

Ergebnisliste 14-km-Lauf

Bilder