Fussball Roman 1 News Fussball Gemeindepokalturnier 2014 003 header Fussball Gemeindepokalturnier 2014 012 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 034 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 017 header SCO Sued 2 Pyrbaum header Mannschaftsfoto C Jugend 2014 header Fussball Pyrbaum . . SCO I 12.04.15 Torwart header

Fußball - Einen Punkt zum Saisonstart

Einen Punkt zum Saisonstart

Montag, 22.08.2016 um 16:39 Geschrieben von Robert Himmler

Unsere Elf war eigentlich die ganze erste Hälfte tonangebend, konnte sich aber nur wenige klare Chancen erspielen. Vor allem nach Ecken für uns wurde es gefährlich, doch wollte die Kugel einfach nicht über die Linie. Die Gastgeber hatten nur einen gefährlichen Abschluss, doch parierte Martin Brandl, der den beruflich verhinderten Roman Schuppan ganz hervorragend vertrat, den Ball sicher. So ging es torlos in die Pause.

Nach dem Wechsel hatten wir wieder eine Chance nach einer Ecke. Doch brachte Joni Eyselein den Ball nicht am Ezelsdorfer Keeper vorbei. Kurz darauf dann die kalte Dusche für unser Team. Max Hiereth ließ sich am eigenen Sechszehner den Ball abjagen und der Ezelsdorfer Zehner Hemmer schoss unhaltbar für Brandl in die rechte untere Ecke. Dann ging es bis zum Schluss rauf und runter. Wir warfen alles nach vorne und die Ezelsdorfer konterten ein paarmal gefährlich. So gab es auf beiden Seiten je einen Holztreffer und so hätte auch jede Mannschaft einen Elfer bekommen können. Auch Martin Brandl musste sich noch zweimal auszeichnen.  Bei uns schien das Tor wie vernagelt. So war Markus Hollweck schon am Torwart vorbei, doch wehrte ein Ezelsdorfer seinen Schuss auf der Torlinie ab. Drei Minuten vor Schluss dann der hochverdiente Ausgleichstreffer. Nach einer Ecke von Max Hiereth glich Max Zwengauer per Kopf aus. Gleich danach hatte Hollweck noch den Siegtreffer auf dem Fuß, doch scheiterte er am Torwart. Dann war das Spiel vorbei und unser Team noch mit einem blauen Auge davon gekommen.

Nächsten Sonntag, den 28. August, um 15 Uhr steht das erste Heimspiel auf dem Plan. Gast ist der SV Moosbach, der mit einem 4:0 Sieg gegen den Absteiger Pilsach hervorragend aus den Startlöchern gekommen ist.

Gute Nachrichten gab es von der zweiten Mannschaft, die aus dem FC Sindlbach und unserer Mannschaft gebildet wird. Beim 2:1 Sieg in Oberwiesenacker (beide Tore durch Manfred Klein)  waren aufgrund unserer Personalprobleme vom SCO allerdings nur Michael Haas und Christian Langer dabei.