Fussball Roman 1 News Fussball Gemeindepokalturnier 2014 003 header Fussball Gemeindepokalturnier 2014 012 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 034 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 017 header SCO Sued 2 Pyrbaum header Mannschaftsfoto C Jugend 2014 header Fussball Pyrbaum . . SCO I 12.04.15 Torwart header

Fußball - Erste Niederlage in der Rückrunde

Erste Niederlage in der Rückrunde

Sonntag, 05.06.2016 um 20:48 Geschrieben von Robert Himmler

Dabei ging es für unsere Mannschaft hervorragend los. Bereits nach vier Minuten die Führung durch Joni Eyselein, der eine Flanke von Kobras aus kurzer Distanz über die Linie bugsierte. Vier Minuten später dann das 2:0 nach einem Solo schoss Ralph Kobras die Kugel platziert ins rechte untere Eck. Dann allerdings hatte die gesamte Mannschaft einen zwanzigminütigen Blackout. Binnen acht Minuten erzielte der Pöllinger Stürmer Lettenbauer einen lupenreinen Hattrick, allerdings unter gütigster Mithilfe unserer Defensive. Kurz darauf dann sogar der vierte Treffer für die Gastgeber. Spielertrainer Schneiderbauer zog einen Freistoß aus 40 Metern gefährlich aufs Tor und ohne dass jemand an die Kugel kam setzte der Ball auf und schlug im langen Eck ein. Ralph Kobras konnte dann zwar nochmals verkürzen, doch nach einem Abstoß flog der Ball über Freund und Feind hinweg auf Lettenbauer, der auch noch Torwart Roman Schuppan tunnelte und nach 28 Minuten bereits den Endstand herstellte. Danach gelang unserem Team bis zur Pause gar nichts mehr, aber auch die Pöllinger konnten sich keine großen Chancen mehr erspielen.

Nach dem Wechsel ging es zunächst so weiter. Pölling zog sich weit zurück, aber erst in der letzten halben Stunde konnten wir uns noch einige Chancen herausspielen, die aber allesamt nicht in Tore umgemünzt werden sollten. In der Schlussminute dann noch der unschöne Höhepunkt des Spiels. Der Pöllinger Wiegratz beging eine Tätlichkeit an Josef Stich, der ihn vorher hart gefoult hatte. Josef bekam die gelbe Karte und Wiegratz musste mit einer roten Karte vom Platz. Dann war dieses Spiel vorbei und die Pöllinger hatten ihren ersten (!) Sieg im Jahr 2016 unter Dach und Fach gebracht.

Da wir die Chance auf den zweiten Platz in den letzten beiden Spielen endgültig vergeben haben, geht es im letzten Spiel am kommenden Sonntag, den 12. Juni, um 15 Uhr noch darum einen Sieg zum Abschluss zu holen und mit einem guten Gefühl aus der Saison zu gehen. Zu Gast ist die DJK-SV Oberwiesenacker, gegen die wir in der Hinrunde mit 2:3 verloren hatten. Dies war die letzte Niederlage bis zum heutigen Tag.