Fussball Roman 1 News Fussball Gemeindepokalturnier 2014 003 header Fussball Gemeindepokalturnier 2014 012 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 034 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 017 header SCO Sued 2 Pyrbaum header Mannschaftsfoto C Jugend 2014 header Fussball Pyrbaum . . SCO I 12.04.15 Torwart header

Fußball - Hart erkämpfte drei Punkte in Eismannsberg

Hart erkämpfte drei Punkte in Eismannsberg

Sonntag, 29.04.2018 um 22:23 Geschrieben von Robert Himmler

Von Anfang an war die Partie umkämpft und es gab nur wenige Torchancen zu bestaunen. Während die Eismannsberger nur ein paar Abschlüsse aus der Ferne anzubieten hatten, waren wir durch einen schönen Freistoß von Philipp Hiereth, der knapp vorbeiging, gefährlich. Nach einer halben Stunde dann das Tor des Tages. Nach einem weiten Ball aus der Verteidigung konnte sich Josef Stich gegen zwei Gegenspieler am linken Flügel durchsetzen und konnte den guten Eismannsberger Torhüter Pfälzner von der halblinken Position aus überwinden. Bis zur Pause tat sich dann nicht mehr viel und so wurden mit 0:1 die Seiten gewechselt.

Nach dem Wechsel konnten wir das Geschehen weitestgehend von unserem Tor fernhalten, hatten aber auch nur zwei Gelegenheiten durch Freistöße von Philipp Hiereth, die der Torhüter glänzend parieren konnte. Die letzten acht Minuten waren wir dann in doppelter Überzahl, da ein Spieler der Gastgeber nach einem groben Foul gegen Julian Ehrenreich vom Platz gestellt wurde. Ein Mitspieler von ihm beschwerte sich und wurde mit Gelbrot des Feldes verwiesen. Trotzdem warfen die Gastgeber nochmal alles nach vorne, konnten unser Tor aber nicht mehr gefährden. So blieb es beim knappen, aber verdienten Sieg für unsere Elf.

Damit konnten wir unseren 1. Platz verteidigen. Verfolger Oberferrieden gewann ebenfalls, womit es bei einem Punkt Vorsprung bleibt. Allerdings haben wir auch noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. Bereits am Dienstag, den 1. Mai geht es weiter. Gegner ist dann die Reserve von Kreisligist FC Ezelsdorf. Spielbeginn ist um 16 Uhr in Ezelsdorf.