Fussball Roman 1 News Fussball Gemeindepokalturnier 2014 003 header Fussball Gemeindepokalturnier 2014 012 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 034 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 017 header SCO Sued 2 Pyrbaum header Mannschaftsfoto C Jugend 2014 header Fussball Pyrbaum . . SCO I 12.04.15 Torwart header

Fußball - Knappe Niederlage im Topspiel

Knappe Niederlage im Topspiel

Montag, 28.05.2018 um 19:16 Geschrieben von Robert Himmler

In einem guten Spiel kamen wir eigentlich sehr gut rein und hatten durch Philipp Reischböck gleich eine große Chance. Doch nach einer Viertelstunde konnten wir einen Freistoß der Gäste nicht endgültig klären. Mittelfeldspieler Pröll kam an den Ball und schloss unhaltbar für Torhüter Roman Schuppan in die rechte untere Ecke ab. Nach einer kurzen Schockphase kamen wir dann zu weiteren Chancen durch Reischböck und Begiray, doch war oft ein Abwehrbein dazwischen oder unsere Stürmer hatten das Visier schlecht eingestellt. Nach einer halben Stunde dann die nächste kalte Dusche. Kapitän Mederer, der beste Gästespieler, konnte sich in halblinker Position gegen Andi Rösch durchsetzen und knallte die Kugel an den rechten Innenpfosten von dem sie ins Tor ging. Kurz vor der Pause hatte dann Reischböck mit einem Linksschuss noch eine Riesenchance, doch der Gästekeeper wehrte glänzend ab. Mit dem Pausenpfiff kamen wir dann zum Anschluss. Eine weite Freistoßflanke von Florian Kerschensteiner erreichte Bruder Basti und der köpfte den Ball ins linke untere Eck.

Nach der Pause entwickelte sich ein regelrechtes Powerplay auf das Tor der Gäste. Ein abgefälschter Schuss von Lukas Meis ging an den Pfosten, Basti Kerschensteiner scheiterte gleich zweimal in aussichtsreicher Position und ein durchaus möglicher Elfmeter nach Foul an Lukas Meis wurde uns leider verwehrt. Die Gäste kamen nur noch zweimal gefährlich vors Tor. Einmal klärte Roman Schuppan glänzend und bei der zweiten Chance ging der Ball knapp vorbei. Als der Schiedsrichter nach 93 Minuten abpfiff, mussten wir leider die zweite Heimniederlage der Saison quittieren.

Eine sehr unglückliche Niederlage gegen eine allerdings auch gute Mannschaft. Nun müssen aus den letzten drei Spielen fünf Punkte gesammelt werden um sicher in die Kreisklasse aufzusteigen. Nächste Gelegenheit zum Punkten ist bereits am kommenden Mittwoch, den 30. Mai,  um 18:30 Uhr, wenn der TSV Stöckelsberg zum Lokalderby antritt. Die Juralöwen kommen mit dem Rückenwind aus zwei Siegen in den letzten Spielen zu uns und haben es uns schon im Hinspiel bei unserem 1:0 Sieg sehr schwer gemacht.