Fussball Roman 1 News Fussball Gemeindepokalturnier 2014 003 header Fussball Gemeindepokalturnier 2014 012 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 034 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 017 header SCO Sued 2 Pyrbaum header Mannschaftsfoto C Jugend 2014 header Fussball Pyrbaum . . SCO I 12.04.15 Torwart header

Fußball - Verdienter Auswärtssieg in Pyrbaum

Verdienter Auswärtssieg in Pyrbaum

Sonntag, 02.06.2019 um 00:00 Geschrieben von Robert Himmler

Die erste Torchance hatten allerdings die Gastgeber. Einen fulminanten Distanzschuss aus 20 Metern konnte Torhüter Max Beyer, der Roman Schuppan ganz hervorragend vertrat, mit einem Reflex noch an die Latte lenken. Danach übernahm unser Team aber die Spielkontrolle. Bei unserem Führungstor hatten wir etwas Glück das der Schuss von Andre Schubert noch abgefälscht wurde und so für den Torhüter nicht zu halten war. Danach hatten wir alles im Griff und beste Torchancen in Hülle und Fülle. Alleine Filimon Haile stand dreimal alleine vor dem Torhüter, konnte die Kugel aber nicht unterbringen. Auch Trainer Lukas Meis hatte eine Riesenchance und ein Schuss vom sehr gut spielenden "Lokalmatadoren" Joni Eyselein wurde von der Linie geschlagen. Die Gastgeber hatten bis zur Pause eigentlich keine größere Torgelegenheit mehr. So ging es mit der viel zu knappen 1:0 Führung in die Pause, wo beide Mannschaften das letzte Fleckchen Schatten suchten.

In der zweiten Hälfte war das Spiel dann ausgeglichen. Die Pyrbaumer kamen jetzt öfter vor unser Tor konnten sich aber oft nicht entscheidend durchsetzen, da unsere Abwehr ausnahmslos heute einen sehr guten Job verrichtete. Einmal allerdings kam ein abgefälschter Schuss durch, den Beyer aber glänzend entschärften konnte. Wir hatten eine schöne Chance durch einen tollen Fallrückzieher von Basti Kerschensteiner, der aber knapp über die Latte ging. In der 83. Minute dann die Vorentscheidung. Einen schnell ausgeführten Freistoß von Haile nahm Max Hiereth  an und knallte die Kugel wunderbar unter die Latte. Den Schlusspunkt setzte dann Trainer Basti Kerschensteiner mit einem Solo über den halben Platz mit eiskaltem Abschluss.

Eine rundum geglückte Vorstellung unserer Mannschaft, die damit Werbung für das letzte Heimspiel gegen die DJK Berg gemacht hat, das am kommenden Freitag um 19:00 Uhr stattfindet.