Fussball Roman 1 News Fussball Gemeindepokalturnier 2014 003 header Fussball Gemeindepokalturnier 2014 012 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 034 Fussball Gemeindepokalturnier 2014 017 header SCO Sued 2 Pyrbaum header Mannschaftsfoto C Jugend 2014 header Fussball Pyrbaum . . SCO I 12.04.15 Torwart header

Fußball - Verdienter Erfolg gegen Ezelsdorf

Verdienter Erfolg gegen Ezelsdorf

Sonntag, 10.05.2015 um 21:35 Geschrieben von Robert Himmler

Heute hat unsere erste Mannschaft einen weiteren Schritt hin zum Klassenerhalt gemacht. Beim Tabellenvierten in Ezelsdorf gab es einen ebenso überraschenden wie verdienten 2:0 Erfolg. Die Mannschaft bot eine absolut geschlossene Teamleistung und verkraftete so sogar eine halbstündige Unterzahl, da der Torschütze zum 1:0 Adis Dervisevic (Foto), mit gelbrot vom Platz musste.


 

In der ersten Hälfte hatte unser Team die Gastgeber schon gut im Griff. Besonders überzeugend war heute die Viererkette, die aus vier nominellen Innverteidigern gebildet war, und den Ezelsdorfer Offensivkräften fast keine Chancen gestattete. Nach 34 Minuten gingen wir dann durch Dervisevic in Führung. So ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Nach dem Wechsel wollten es die Gastgeber noch einmal wissen und drängten auf den Ausgleich, wir hatten allerdings bei Kontern die weitaus größeren Torchancen. Es wollte aber noch nicht das erlösende zweite Tor fallen. Dann holte sich der gut spielende Adis Dervisevic innerhalb von fünf Minuten durch zwei Undiszipliniertheiten vom Schiri Johannes zwei gelbe Karten ab und musste in der 62. Minute den Platz verlassen. Doch auch diesen Rückschlag verkraftete das Team und nach 70 Minuten fiel dann das zweite Tor für uns durch den heute sehr gut spielenden Ralph Kobras, der nach schöner Vorarbeit von Max Zwengauer die Kugel via Innenpfosten ins Tor bugsierte. Danach war mit den Gastgebern nicht mehr viel los und wir schaukelten den Sieg recht sicher nach Hause.

Durch diesen dritten Sieg in Folge haben wir uns von den Abstiegsplätzen weiter absetzen können. Der Vorsprung auf den Vorletzten Woffenbach und auch auf Reichertshofen beträgt sechs Punkte. Allerdings haben beide Mannschaften noch eine Partie in der Hinterhand. Diese beiden treffen auch am nächsten Sonntag aufeinander. Wir bekommen es nächste Woche mit der DJK Litzlohe zu tun.

Unsere Reservespielgemeinschaft bestritt das Vorspiel in Ezelsdorf und erreichte ein 0:0. Allerdings wäre bei den zahlreichen glasklaren Torchancen ein Sieg möglich gewesen.

Unsere Reserve spielt nächsten Sonntag um 13:15 Uhr gegen den Tabellenführer TSV Feucht 2, um 15 Uhr spielt dann die Erste gegen Litzlohe.