20190629 184536b2 20190413 181838b2 20190406 185518b2 IMG 20190304 094024 767b3 20190119 201154b2 20190112 181915b2 IMGP8958 IMG 20180527 WA0057 IMG 20180304 WA0020 20180818 171052b IMG 8415 Anja Schreiner header IMG 8406 Kurzhanteln Kurzhanteln silberner Hintergrund ueberkreuzg Thomas Lehmeier slider Mannschaften klein IMG 8428

PowerFit - Bavaria Cup 2018

Bavaria Cup 2018

Sonntag, 01.07.2018 um 21:07 Geschrieben von Rosina Polster

Eine Frauenmannschaft und einen Jugendlichen entsendete der SC Oberölsbach zum traditionellen internationalen Bavaria Cup im Kreuzheben nach Landshut/Niederbayern. Über 100 Athletinnen und Athleten aus Österreich, der Schweiz und ganz Deutschland hatten für dieses Event gemeldet.

Angefangen haben die Frauen mit Sofia Walter im Limit bis 72 Kilogramm Körpergewicht der Juniorinnen. Sie hob eine saubere Serie über 140, 152,5 Kilogramm und eine neue persönliche Bestleistung von 157,5 Kilogramm. Damit musste sie sich nur der deutschen Nationalkaderathletin Sandra Augustiniok (Landshut) geschlagen geben, die dieselbe Last zog, aber ein wenig leichter war.

Annette Reif bezog dieselbe Gewichtsklasse wie Sofia, hob allerdings in der Altersklasse I (40-50 Jahre). Auch sie zog drei gültige Versuche über 130, 137,5 und 142,5 Kilogramm und sicherte sich damit den Titel in dieser Klasse.

Anja Schreiner hob in der Klasse bis 47 Kilogramm Körpergewicht der Aktiven und zog aus dem Training heraus 110 und 117,5 Kilogramm und holte so den nächsten Titel an die Schwarzach.

Rosina Polster ging mit leichtem Übergewicht in der Klasse bis 72 Kilogramm Körpergewicht an den Start. Hier ging es sehr eng am Podest zu. Von Platz drei bis eins fehlten nur 7,5 Kilogramm. Mit gut gezogenen 140 und 150 Kilogramm sicherte sich Rosina den Platz am Stockerl, um im dritten Durchgang alles auf Sieg zu setzen und so forderte sie 160 Kilogramm, die sie zwar zur Hochstrecke brachte, aber die Kampfrichter sahen leider einen technischen Fehler und so wurde der Versuch ungültig gewertet.

In der Mannschaftswertung belegten die Damen den dritten Rang hinter den Gastgeber dem Stemmclub Bavaria 20 Landshut und dem KSV Renchtal (Baden Württemberg).

Bei den männlichen Jugendlichen hob Michael Scholz in der Gewichtsklasse bis 83 Kilogramm Körpergewicht. 215, 230 und 245 Kilogramm brachte er gültig in die Höhe und verbuchte damit einen neuen Cup Rekord und einen neuen bayerischen Rekord und natürlich den dazugehörigen Titel. Auch den Gesamtsieg der Jugend nach Relativpunkten konnte er zum SC Oberölsbach bringen.

Bereits in zwei Wochen ist der SC Oberölsbach Ausrichter der Bayerischen Meisterschaften im Classic Bankdrücken. Hierzu sind Alle herzlich eingeladen. Ab 11.00 Uhr geht es mit den Senioren los. Ab 13.30 Uhr dürfen die Jugend, Junioren und Frauen ihr Können unter Beweis stellen, bevor ab 16.00 Uhr die Aktivenklasse der Männer an die Hantel geht. Spannende Kämpfe werden erwartet.