20190629 184536b2 20190413 181838b2 20190406 185518b2 IMG 20190304 094024 767b3 20190119 201154b2 20190112 181915b2 IMGP8958 IMG 20180527 WA0057 IMG 20180304 WA0020 20180818 171052b IMG 8415 Anja Schreiner header IMG 8406 Kurzhanteln Kurzhanteln silberner Hintergrund ueberkreuzg Thomas Lehmeier slider Mannschaften klein IMG 8428

PowerFit - Bayerische Meisterschaften im Classic Bankdrücken

Bayerische Meisterschaften im Classic Bankdrücken

Montag, 10.06.2019 um 00:00 Geschrieben von Rosina Polster

Im oberfränkischen Forchheim fanden die diesjährigen bayerischen Meisterschaften im Classic Bankdrücken statt. Der SC Oberölsbach stellte eine komplette Seniorenmannschaft.

Den Anfang machte Annette Reif. In der Altersklasse I der Frauen drückte sie gültige 65 und 70 Kilogramm. Die letzte Steigerung um 2,5 Kilogramm war an diesem Tag noch zu viel, trotzdem gewann sie die Klasse bis 72 Kilogramm Körpergewicht.

Altmeister Rainer Schötz ließ keinen Versuch liegen und drückte sich zum Klassensieg bis 83 Kilogramm Körpergewicht mit gedrückten 105 Kilogramm. Er gewann nicht nur die Gewichtsklasse, sondern dazu noch die Altersklasse IV (über 70 Jahre) nach Relativpunkten.

In der Altersklasse III legte Josef Seitz ebenfalls eine saubere Serie mit 140, 145 und 150 Kilogramm auf die Bühne und gewann so die Gewichtsklasse bis 105 Kilogramm.

Willi Gottschalk konnte in der Gewichtsklasse bis 74 Kilogramm in der Altersklasse II zwei gültige Versuche verbuchen. 100 und 102,5 Kilogramm gingen in die Wertung. Die letzte Steigerung um 2,5 Kilogramm war an diesem Tag nicht zu bewältigen. Trotzdem fuhr auch er die Goldmedaille ein.

Ebenfalls in der Altersklasse II aber in der Gewichtsklasse bis 105 Kilogramm drückte sich Walter Rhein zu Bronze. 120, 127,5 und 130 Kilogramm gingen hier in die Wertung.

Weiter geht’s schon an diesem Wochenende beim traditionellen internationalen Bavaria Cup im Kreuzheben im niederbayerischen Landshut.