20190629 184536b2 20190413 181838b2 20190406 185518b2 IMG 20190304 094024 767b3 20190119 201154b2 20190112 181915b2 IMGP8958 IMG 20180527 WA0057 IMG 20180304 WA0020 20180818 171052b IMG 8415 Anja Schreiner header IMG 8406 Kurzhanteln Kurzhanteln silberner Hintergrund ueberkreuzg Thomas Lehmeier slider Mannschaften klein IMG 8428

PowerFit - Starke Leistungen in Übersee

Starke Leistungen in Übersee

Sonntag, 01.09.2019 um 00:00 Geschrieben von Rosina Polster

Sofia Walter und Silas Krecji vom SC Oberölsbach haben es geschafft sich für die Weltmeisterschaften im Kraftdreikamp der Jugend und Junioren zu qualifizieren. Mit ihrem Trainer Marc Polster machten sie sich auf die weite Reise ins kanadische Regina. Über eine Woche gingen die Wettkämpfe in den verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen dieser Jugend und Juniorenweltmeisterschaft.

Am Mittwoch ging es für Silas Krejci in der Gewichtsklasse bis 83 kg der Junioren an den Start.

 

69992222 2757283814284095 8888929311541690368 o

 

Silas hat seine erste Weltmeisterschaft mehr als erfolgreich hinter sich gebracht. In der Kniebeuge konnte er nach ungültigen 292,5 kg noch starke 300 kg und 312,5 kg gültig in die Wertung bringen. Damit steigerte er nicht nur seinen Bestwert um stramme 17,5 kg, sondern gewann dazu noch Silber in dieser Einzeldisziplin und steigerte natürlich seinen eigenen bayerischen Rekord. Damit darf er sich nun Vizejuniorenweltmeister im Kniebeugen nennen.

 

69247997 2757280690951074 6115128454124929024 o

 

Im Bankdrücken bewegte er 155 kg im ersten Versuch zur Hochstrecke und steigerte sich noch auf gute 162,5 kg. Im Kreuzheben gab es nach zwei gültigen Versuchen über 230 kg und 245 kg noch einmal einen persönlichen Bestwert von 252,5 kg.

 

69260322 2757281617617648 3195708590258126848 o 

 

Mit 727,5 kg im Total konnte er 22,5 kg auf seine bisherige Bestleistung draufpacken und den sechsten Platz in der Endabrechnung belegen.

Am Donnerstag folgte dann Sofia Walter in der Klasse bis 72 kg der Juniorinnen.

 

69259288 2760645113947965 2114258274919383040 o

 

Knapp an der Medaille vorbei ging es für Sofia Walter bei diesen Weltmeisterschaften in Kanada. In der Kniebeuge brachte sie starke 197,5 kg und 205 kg in die Wertung und lag damit noch mitten in den Medaillenrängen. Der dritte Versuch mit 210 kg ging dieses Mal leider nicht mehr in die Höhe und dann wurde sie noch von der Konkurrenz aus Russland, den USA und der Teamkollegin Sonja Krüger überholt und so blieb am Ende der undankbare vierte Platz in ihrer Lieblingsdisziplin.

 

69253047 2760647410614402 1837513199662923776 o2

 

Auf der Bank lief es mit zwei gültigen Versuchen und 100 kg bzw. 105 kg rund und sie konnte einen neuen Bestwert verbuchen. Der letzte Versuch über 110 kg war an diesem Tag leider noch zu schwer.

 

70357870 2760653227280487 7734040587359223808 o2

 

Im Kreuzheben versagte dann Sofias Rücken und so wollte nur noch der Erstversuch über 140 kg in die Wertung gehen. Mit 450 kg im Total belegte sie den fünften Rang und schlug sich mehr als achtbar bei ihrer ersten Weltmeisterschaft.

 

Wir sind stolz auf Euch!

 

Bildquelle: International Powerlifting Federation