Lukas Geitner vs. N. M.

Schülermannschaft verliert gegen Tabellenführer

Montag 03.11.2014

Ringernachwuchs unterliegt zuhause mit 4:33 gegen den Tabellenersten ASV Hof. Es punktete wieder nur Simon Plank. Der SCO-Nachwuchs belegt momentan den vorletzten Tabellenplatz in der Jugend-Bezirksoberliga.

weiterlesen
Ringer LOGO

SCO-Ringer treffen auf Bindlach/SCO Favorit

Mittwoch 29.10.2014

Die Oberölsbacher Ringer, zweiter in der diesjährigen Landesligarunde, treffen im Heimkampf auf die Reserve des Bundesligisten ASC Bindlach. Bereits um 19.30 Uhr stehen sich die beiden Mannschaften am Samstag in der Unterölsbacher Halle gegenüber. Im Vorkampf in Bindlach hatte die Truppe um Trainer Bernd Rieger 26:10 Punkten klar dominiert. Rieger sieht sich auch im Rückkampf als Favorit, zumal die Bundesligastaffel der Oberfranken noch immer verletzungsbedingt mit Aktiven der zweiten Garnitur aufgefüllt werden muss.

Lukas Geitner vs. M. M.

Nächste Niederlage für SCO-Ringernachwuchs

Sonntag 26.10.2014

Im ersten Rückrundenkampf der Jugend-Bezirksoberliga war die SCO-Schülermannschaft zu Gast beim SC Nürnberg 04 und musste gleich mit 4:34 Punkten die nächste klare Niederlage hinnehmen. Die Gregor-Truppe konnte auf der Matte keinen einzigen Kampf gewinnen. Die 4 Punkte bekam man nur weil ein Nürnberger zu schwer war. Aus den letzten 3 Auwärtskämpfen (ASV Hof, TSV Weißenburg und SC Nürnberg 04) konnten die SCOler insgesamt nur 12 Punkte mit nachhause nehmen Diese drei genannten Vereine bauen verstärkt auf ihren Nachwuchs z.B. mit mehreren Trainern. Wie man sieht mit Erfolg!

weiterlesen

SCO-Ringer fertigen Schlusslicht ab

Sonntag 26.10.2014

5:28 Erfolg in Burgebrach/Zweikampf mit Unterdürrbach

Mit einem 5:28 Kantererfolg beim Landesligaschlusslicht, TSV Burgebrach II, feiern die Oberölsbacher Ringer einen weiteren souveränen Sieg. Sie bleiben dem ungeschlagenen Tabellenführer TV Unterdürrbach, der ebenfalls souverän mit 28:10 gegen Bamberg gewann, weiterhin auf den Fersen.

weiterlesen

Schüler verloren klar in Weißenburg

Montag 20.10.2014

Die Gregor-Truppe kassierte die nächste klare Niederlage. Mit 8:32 unterlag der SCO-Nachwuchs im Auswärtskampf gegen den TSV Weißenburg. Von den 10 ausgetragenen Kämpfen konnten leider nur Felix Leinweber und Simon Plank die Matte als Sieger verlassen.

weiterlesen

SCO-Ringer in Weißenburg erfolgreich

Montag 20.10.2014

11:20 Erfolg bringt Halbzeit-Vizemeisterschaft/Sechs Einzelsiege

Auch im letzten Kampf der diesjährigen Landesligavorrunde bleiben die Ringer des SC Oberölsbach ihrer Sieglinie treu: In Weißenburg holte sich das Team um Trainer Bernd Rieger, mit einer „Oldie-Truppe“, den sicheren 11:20 Erfolg. Es war der sechste Sieg im siebten Kampf. Lediglich Tabellenführer Unterdürrbach musste man ziehen lassen.

weiterlesen

Nur 4 Punkte in Hof

Montag 13.10.2014

SCO-Schülermannschaft kassierte gegen den Tabellenführer der Jugend-Bezirksoberliga eine klare 4:36 Klatsche. Nur Simon Plank konnte 4 Punkte für das SCO-Mannschaftkonto einfahren, alle Anderen gaben 4 Punkte ab. Dass der ASV Hof mit 4 Schülertrainern verstärkt auf Jugendarbeit setzt, macht sich deutlich bemerkbar.

weiterlesen
Ringer LOGO

Altdorfer Grundschüler aufgepasst!

Donnerstag 09.10.2014

AUCH DU MÖCHTEST EINMAL BEI EINEM KAMPF MIT EINLAUFEN ! ! !

Die Ringerabteilung lädt alle Altdorfer Grundschüler inklusive Begleitperson zu einem ihrer Heimkämpfe ein.

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

11.10.2014, 01.11.2014, 22.11.2014 oder 13.12.2014

Die ersten 10 Schüler, die sich anmelden, dürfen mit den Landesliga-Ringern der ersten Mannschaft einlaufen.

Du möchtest unbedingt dabei sein? Dann melde Dich ganz schnell an, unter ringen-jugend@scoberoelsbach.de

Derbyniederlage für Ringernachwuchs

Sonntag 05.10.2014

Die Schülermannschaft des SCO unterliegt im Landkreisduell vor heimischem Publikum gegen den ASV Neumarkt mit 15:24. Die Kämpfe der Gewichtsklassen 55 kg und 76 kg wurden vorgezogen da beide Gästeringer noch für ihre erste Mannschaft antreten mussten.

weiterlesen
Ringer LOGO

SCO-Ringer mit vollem Programm

Mittwoch 01.10.2014

Spitzenreiter Unterdürrbach, Erlangen und Neumarkt auf der SCO-Matte

Mit einem Großkampftag, drei Mannschaften treten an, bestreiten die Ringer des SC Oberölsbach den Spitzenkampf der diesjährigen Landesliga.

Da mit Unterdürrbach, Zirndorf und den Gastgebern jeweils noch drei Mannschaften in der diesjährigen Runde ungeschlagen sind (alle jeweils 8:0 Punkte), muss am Samstag, 04.10.2014, 19.30 Uhr eine erste Entscheidung fallen: Der TV Unterdürrbach tritt in Unterölsbach an.

Eine Woche später kommt es dann zum Treffen mit dem TSV Zirndorf, ebenfalls auf heimischer SCO-Matte.

weiterlesen