Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Bayernliga SCO beim Tabellenschlusslicht dem TV Unterdürrbach

RINGEN - Bayernliga SCO beim Tabellenschlusslicht dem TV Unterdürrbach

Donnerstag, 19.11.2015 um 05:58

Auf einen vermeintlich bezwingbaren  Gegner dürfen sich am Samstag die Bayernligaringer des SC Oberölsbach einstellen. Die Schwarzachtaler, nach dem erneuten Remis gegen Traunstein weiterhin auf dem fünften Tabellenplatz, treten am 11. Kampftag der Bayernligarunde beim aktuellen Tabellenschlusslicht, dem TV Unterdürrbach auf die Matte.

Die Mainfranken haben mit 2:18 Punkten erst einen einzigen Sieg gegen Traunstein vorzuweisen und mussten sich vergangenes Wochenende auf der Waage gar eine empfindliche 40:0-Niederlage gegen Unterföhring gefallen lassen, nachdem der TVU gleich zwei Gewichtsklassen nicht besetzen konnte. Auch der 17:9-Vorrundenerfolg gegen die Unterfranken spricht dem SCO die Favoritenrolle zu. Allerdings wollen die Ölsbacher auch nicht unvorsichtig werden, zu wichtig wären die erhofften Punkte aus dieser Begegnung im Kampf um den Klassenerhalt.

Eine noch deutlichere Favoritenrolle allerdings fällt der Ölsbacher Reserve zu. Am Samstag steht der Rückkampf des ungeschlagenen Spitzenreiters in der Gruppenliga Nord gegen den bislang sieglosen TSV Feucht an. Der SCO konnte in der Vorrunde gegen Feucht mit einem 45:0 seinen höchsten Heimsieg in der Vereinsgeschichte vorweisen.

Auch die SCO-Jugend muss auswärts ran. Beim TSV Weißenburg hoffen die Ölsbacher Youngsters auf eine Revanche für die 16:24 Vorrundenniederlage.

Für den nächsten Kampftag am 28.11.15 plant der SCO den Einsatz eines Fanbusses nach Unterföhring. Abfahrt wird um 16.00 Uhr auf dem Vereinsgelände sein. Anmeldung unter ringen@scoberoelsbach.de  oder direkt bei der Abteilungsleitung ist erforderlich.