Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - 2 Gold und eine Bronzemedaille für Nachwuchsringer

RINGEN - 2 Gold und eine Bronzemedaille für Nachwuchsringer

Sonntag, 11.03.2018 um 22:27

Die beiden Schülertrainer Christian Gregor und Nikolay Dobrev machten sich mit 9 hochmotivierten Jugendringern auf den Weg nach Untergriesbach um am 24. Internationalen Donau Sparkassen Cup der im griechisch römischen Stil ausgetragen wurde teilzunehmen. Bei dem mit 186 Teilnehmern hochkarätig besetzten Turnier mit Ringern aus der Ukraine, Ungarn und Österreich, zeigte der SCO Nachwuchs durchaus gute Leistungen.

In der D/C-Jugend bis 34 kg fegte der überragende Jamie-Leon Dirnhofer mit 4 technischen Überlegenheitssiegen und einem Schultersieg seine 5 Gegner aus dem Weg und holte sich den obersten Podestplatz. Nico Paldino landete in dieser Gruppe auf den 6. Rang.
In der Gewichtsklasse bis 38 kg mit 13 Teilnehmern erkämpfte sich Lukas Geitner mit 2 Schultersiegen, einen TÜ-Sieg und einer Niederlage die Bronzemedaille.
In der A-Jugend bis 45 kg belegte Felix Leinweber kampflos den ersten Platz.
Gleich 3 SCO-Ringer traten in der 65 kg Klasse an. Ludwig Bayer, der von den11 Teilnehmern der jüngste war holte sich mit 3 vorzeitigen Siegen und 2 Niederlagen den 4. Platz.
Christian Kerschensteiner kam mit einem Schultersieg und 3 Niederlagen auf den 6. Rang.
Elias Brunner schied in der 3. Runde nach 2 Niederlagen vorzeitig aus.
Auch für Jakob Geitner in der D-Jugend bis 29 kg und Fabian Meier in der B-Jugend 38 kg war das Turnier nach jeweils 2 Niederlagen leider vorzeitig vorbei.