Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Bezirksmeisterschaft beim TSV Weißenburg

RINGEN - Bezirksmeisterschaft beim TSV Weißenburg

Montag, 09.01.2017 um 22:23

Bei der Freistil-Bezirksmeisterschaft mit 122 Teilnehmern aus 13 Vereinen holten von 13 teilnehmenden SCO-Nachwuchsringern 7 Edelmetalle.

In der D-Jugend bis 31 kg belegte Nico Paldino mit 2 Siegen und 3 Niederlagen den undankbaren 4. Platz.
Jamie-Leon Dirnhofer erkämpfte sich mit 2 Schultersiegen und einer Punktniederlage die Silbermedaille  in der 35 kg Klasse.
Lukas Geitner holte sich in der 38 kg Klasse mit 3 Schultersiegen und 2 Niederlagen die Bronzemedaille.
In der C-Jugend bis 34 kg sind Fabian Miftari und bis 38 kg Marlon Szymkowiak nach 2 Niederlagen vorzeitig ausgeschieden.
Salvatore Lucchetta (46 kg) errang mit 4 Schultersiegen und einer Schulterniederlage den 2. Podestplatz.
Bis 50 kg holte Noah Dirnhofer mit einer Niederlage ebenfalls den 2. Platz.
In der A/B-Jugend bis 42 kg bekam Felix Leinweber die Goldmedaille kampflos, er war leider der einzige in der Gewichtsklasse.
In der Klasse bis 54 kg traten unteranderen 3 SCO-Ringer an. Lukas Leinweber bekam mit 3 Siegen und einer Niederlage Silber.
Elias Brunner belegte mit einem Sieg Platz 4 und Cedrik Dirnhofer landete auf den 5. Platz.
Christian Kerschensteiner bekam mit 2 Niederlagen Bronze in der 58 kg Klasse.
Bis 63 kg belegte Ludwig Bayer mit einem Sieg sowie 3 Niederlagen den 6. Rang.