Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Doppelkampftag für Nachwuchsstaffel

RINGEN - Doppelkampftag für Nachwuchsstaffel

Sonntag, 06.10.2019 um 00:00

Beim Doppelkampftag in Weißenburg, wo Vor- und Rückkampf hintereinander ausgetragen wurde und die SCO-Ringer somit 4 mal antreten mussten, kassierte der Oberpfälzer-Nachwuchs zweimal eine 24:40 Niederlage gegen den TSV.

29 kg: Jakob Geitner holte mit 4 vorzeitigen Siegen gegen Felix Frank wieder die maximalen Punkte fürs Mannschaftskonto.
76 kg: Salvatore Lucchetta, der für die Mannschaft einsprang, legte den TSVler Lorenz Schäfer viermal auf beide Schultern.
33 kg: Johann Seeger vom TSV Zirndorf, der als Leihringer für den SCO antrat, musste sich 4 vorzeitige Niederlagen von Silas Hilpert gefallen lassen.
60 kg: In dieser Gewichtsklasse war der SC Oberölsbach unbesetzt.
36 kg: Jonas Gruber, der eine Gewichtsklasse aufrutschte kassierte gegen Elias Gempel 4 Schulterniederlagen.
50 kg: Auf verlorenen Posten stand Nico Paldino, der ebenfalls eine Klasse höher antrat und gegen den 3. Deutschen Vorjahresmeister Simon Hilpert keine Chance hatte.
41 kg: Jamie-Leon Dirnhofer fegte Lucas Rolzing, noch jeweils vor der Pause, mit 3 Schultersiegen und einem technischen Überlegenheitssieg von der Matte.
46 kg: Eine ziemlich aussichtslose Aufgabe hatte auch Lukas Geitner, der gegen den 3. Deutschen A-Jugend-Meister Niklas Schmied jeweils 4 vorzeitige Niederlagen einsteckte.