Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Edelmetall für Ringernachwuchs

RINGEN - Edelmetall für Ringernachwuchs

Sonntag, 15.01.2017 um 21:37

Bei der Jugend-Bezirksmeisterschaft im griechisch-römischen Stil erkämpften sich von den 13 antretenden SCO-Ringern, 3 die Gold- 2 die Silber- und einer die Bronzemedaille. Bei der Vereinswertung belegte der SC Oberölsbach von 15 Vereinen den 5. Platz.

Jamie-Leon Dirnhofer holte  sich in der D-Jugend bis 35 kg mit 5 Schultersiegen die ersehnte Goldmedaille. Auch Lukas Geitner bis 37 kg legte alle seine 5 Gegner aufs Kreuz und wurde dafür verdienter Bezirksmeister. Felix Leinweber hatte in der A/B-Jugend bis 42 kg keinen Gegner und bekam die Goldmedaille kampflos. Nico Himmler belegte in der A/B-Jugend bis 38 kg den 2. Platz. Lukas Leinweber erkämpfte sich in der 54 kg Klasse mit 2 Siegen und einer Niederlage Silber. Ludwig Bayer bis 63 kg belegte mit einem Sieg und 2 verlorenen Kämpfen den 3. Platz. Fabian Miftari holte sich in der mit 14 Ringern belegten C-Jugend bis 34 kg den 6. Platz. Ebenfalls Platz 6 ging an Marlon Szymkowiak (38 kg). In der C-Jugend landeten Salvatore Lucchetta (45 kg) und Noah Dirnhofer (50 kg) auf Rang 5. Cedrik Dirnhofer wurde in der A/B-Jugend bis 54 kg Vierter.

Bilder