Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Erfolgreicher Start für Schülermannschaft

RINGEN - Erfolgreicher Start für Schülermannschaft

Sonntag, 08.09.2019 um 00:00

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und von beiden Schülertrainern Christian Gregor und Nikolay Dobrev top motiviert, besiegte der SCO-Nachwuchs, mit nur 6 Mann, in einem hochspannenden Kampf, den Gastgeber und amtierenden Meister aus Burgebrach mit 31:30 Punkten.

29 kg: Jakob Geitner beförderte Eduard Quiring noch jeweils vor der Pause 2mal auf die Schultern.
76 kg: Die 8 Punkte gingen kampflos an den Gastgeber, da hier der SCO unbesetzt war.
33 kg: Jonas Gruber musste sich von dem erfahrenen Lukas Bittel 2 Schulterniederlagen gefallen lassen.
60 kg: Baschir Kartojev schickte in einem starken Kampf Johann Engelhardt im freien Stil mit 15:0 vorzeitig von der Matte. Auch im klassischen Stil beherrschte er den 2. Deutschen Meister klar und siegte mit 10:0 Punkten.
36 kg: Wieder 8 kampflose Punkte für den TSV.
50 kg: Fabian Meier kam direkt vom Urlaubsflieger um die Mannschaft zu unterstützen. Er steuerte mit seinen beiden technischen Überlegenheitssiegen gegen Paul Becker und Leonid Rogosin weitere 8 Punkte zum Mannschaftskonto dazu.
41 kg: Auch Jamie Leon Dirnhofer hatte mit einer abgewehrten Schulterniederlage großen Anteil am Auswärtserfolg. Mit 2 Punktniederlagen gegen Georg Kaschin hielt er den Schaden in Grenzen.
46 kg: Lukas Geitner legte beide Burgebracher Nick Gutorov und Anatoli Schlee noch in der 1. Runde aufs Kreuz und bekam dafür die maximalen Punkte um somit auch den Mannschaftssieg zu holen.