Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Heimsieg für Schüler

RINGEN - Heimsieg für Schüler

Sonntag, 04.11.2018 um 22:51

Mit einem 38:21 Heimsieg gegen den Nachwuchs des TSV Weißenburg setzen die jungen SCO-Ringer ihre Siegesserie fort. Nächste Woche ist die Schülermannschaft kampffrei und danach kommt wohl mit Johannis Nürnberg der stärkste Gegner.

29 kg: Jakob Geitner erzielte gegen Antonia Sandbichler im griechisch-römischen Stil und im Freistil gleich mit einer fünfer Wertung 2 Schultersiege.
76 kg: Ludwig Bayer war in beiden Stilarten unbesetzt und bekam die Punkte kampflos.
33 kg: Nico Paldino lag gegen Elias Gempel klar 14:0 in Führung bis er in den letzten Sekunden noch etwas Hektik aufkommen ließ und dadurch noch 4 Punkte abgab. Im 2. Kampf (gr.-röm.) legte er Lucas Rolzing nach einigen Sekunden aufs Kreuz.
60 kg: Noah Dirnhofer musste  gegen die beiden Weißenburger Peter Weisel und Said Khayauri jeweils  vorzeitige Niederlagen einstecken.
36 kg: Jamie Dirnhofer konnte sich gegen Friedrich Hüttmeyer (gr.-röm.) mit einem Punktsieg durchsetzen, bekam aber 4 Mannschaftspunkte da sein Gegner zu schwer war. Im freien Stil beförderte er Silas Hilpert noch in der ersten Runde auf die Schultern.
50 kg: Felix Leinweber schickte Johann Hüttmeyer kurz vor der Pause 16:0 von der Matte. Im klassischen Stil konnte er sich gegen den 3. Deutschen B-Jugend-Meister Simon Hilpert 8:0 durchsetzten.
41 kg: Lukas Geitner hatte ein schweres Los gezogen und musste gegen die beiden starken TSVler Niklas Schmied und Erik Vinkovics 2 Schulterniederlagen einstecken.
46 kg: Marlon Szymkowiak (gr.-röm.) kassierte gegen Simon Hilpert eine Schulterniederlage. Fabian Meier (Freistil) und Johann Hüttmeyer trennten sich 6:6, leider mit letzter Wertung für den Gast.