Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN – Klare Niederlage gegen den amtierenden Meister

RINGEN – Klare Niederlage gegen den amtierenden Meister

Sonntag, 02.10.2016 um 23:28

SCO-Schülermannschaft verliert Zuhause 8:29 gegen den stark aufgestellten Nachwuchs von SV Johannis Nürnberg.

29 kg Fr.: In dieser Klasse war der SCO unbesetzt (0:4).
76 kg Gr.-röm.:
Ludwig Bayer musste sich gegen Yusuf Senyigit noch in der 1. Runde technisch unterlegen geschlagen geben (0:8).
31 kg Gr.-röm.:
Johannis war hier unbesetzt, Nico Paldino holte die  4 Punkte kampflos fürs Mannschaftskonto (4:8).
60 kg Fr.:
Christian Kerschensteiner wurde von Michael Janot nach nur 0:28 Min auf die Schultern befördert (4:12).
34 kg Fr.:
Jamie-Leon Dirnhofer musste gegen Jakob Klipert ebenfalls noch in der 1. Runde eine Schulterniederlage einstecken (4:16).
55 kg Gr.-röm.:
Elias Brunner wuchtete nach 0:4 Rückstand Erdogan Güzey per Kopfzug auf die Schultern (8:16).
38 kg Gr.-röm.:
Fabian Miftari musste sich gegen Bilal Kerimow eine Schulterniederlage gefallen lassen (8:20).
50 kg Fr.:
Cedrik Dirnhofer hatte gegen den mehrfachen bayerischen Meister Adrian Barnowski keine Chance und landete nach 0:17 Min auf den Schultern (8:24).
42 kg Fr.:
Einen ausgeglichenen Fight lieferten sich Felix Leinweber gegen Michael Welz, mit 4:3 Ausgang für den Nürnberger (8:25).
46 kg Gr.-röm.:
Salvatore Lucchetta kassierte gegen Max Klipert in der ersten Runde eine Schulterniederlage (8:29).