Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - neunter Kampftag

RINGEN - neunter Kampftag

Donnerstag, 05.11.2015 um 07:07

Spannende Kämpfe dürfen am Samstag die Ringkampfbegeisterten beim SC Oberölsbach erwarten, wenn der SCO gleich mit drei Mannschaften an den Start geht.

Bereits um 17.00 Uhr liefert die Schülerstaffel in der Bezirksoberliga den Auftakt gegen den Nachwuchs des KSV Bamberg.

Favorisiert dürften hier allerdings die Oberfranken sein, die derzeit auf dem vierten Tabellenplatz rangieren und sich im Vorkampf klar mit 27:12 Punkten gegen das Tabellenschlusslicht SCO durchsetzen konnten.

Anders dürften die Karten aber  in der Begegnung der Männer-Reservemannschaften zwischen dem KSV und den Ölsbachern gemischt sein. Hier ist der SCO bislang ungeschlagener Tabellenführer der Gruppenliga Nord und kann sich auf einen 16:40-Vorrundenerfolg gegen die viertplatzierten Domstädter besinnen. Kampfbeginn ist um 18.15 Uhr.

Das Highlight des neunten Kampftages stellt natürlich die Bayernligabegegnung der Schwarzachtaler gegen den TSC Mering dar. Gegen den aktuellen Bayernligadritten verloren die Ölsbacher im Hinkampf hauchdünn mit 17:13 Punkten und wollen sich vor eigenem Publikum nun unbedingt bei den Schwaben dafür revanchieren.

Der Hauptkampf startet um 19.30 Uhr.