Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Nur ein gewonnener Kampf für Schülermannschaft

RINGEN - Nur ein gewonnener Kampf für Schülermannschaft

Sonntag, 09.10.2016 um 23:03

Obwohl Einige eine wirklich gute Leistung zeigten gingen die SCO-Youngsters im Rückrundenkampf gegen die Schülermannschaft von Johannis 07 ohne jegliche Chance mit 35:1 unter. Die SCO-Schülerstaffel rutschte damit vorerst auf den letzten Tabellenplatz.

29 kg Gr.-röm.: In dieser Klasse war der SCO unbesetzt (0:4).
76 kg Fr.:
Ludwig Bayer konnte in der 1. Runde gegen den über 12 kg schwereren Yusuf Senyigit noch einigermaßen mitringen, bis er dann in der 2. Runde per Zange auf die Schultern musste (0:8).
31 kg Fr.:
Nico Paldino musste sich gegen Alex Vishniakov eine Schulterniederlage gefallen lassen (0:12).
60 kg Gr.-röm.:
Christian Kerschensteiner gab wegen einer Verletzung gegen Michael Janot auf (0:16).
34 kg Gr.-röm.:
Jamie-Leon Dirnhofer wurde nach 3.10 Min von Jakob Klipert auf die Schultern gezwungen (0:20).
55 kg Fr.:
Elias Brunner fand gegen Erdogan Güzey nicht das richtige Konzept und ging nach der 2. Runde mit 0:8 von der Matte (0:23).
38 kg Fr.:
Fabian Miftari setzte sich mit 0:6 in der  1. Runde noch gut zur Wehr, bis der Nürnberger Bilal Kerimow nach 3:16 Min als Überlegenheistssieger feststand (0:27).
50 kg Gr.-röm.:
Cedrik Dirnhofer musste sich ebenfalls gegen den überlegenen Adrian Barnowski eine Abbruchniederlage gefallen lassen (0:31).
42 kg Gr.-röm.:
Wie auch letzte Woche lieferten sich Felix Leinweber gegen Michael Welz einen spannenden Kampf mit Sieg für den SCOler, durch letzte Wertung (1:31).
46 kg Fr.:
Salvatore Lucchetta kassierte gegen Max Klipert eine Schulterniederlage (1:35).
Nico Himmler musste sich im Freundschaftskampf gegen Jakob Klipert in der 2. Runde eine Schulterniederlage gefallen lassen.