Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Unerwartet knappe Niederlage für SCO-Nachwuchs

RINGEN - Unerwartet knappe Niederlage für SCO-Nachwuchs

Sonntag, 30.10.2016 um 16:53

Mit einer 16:24 Niederlage gegen den Tabellendritten TSV Weißenburg hat sich die Schülerstaffel vom SC Oberölsbach gut verkauft. Auswärts-Coach Jürgen Meier hat die Ringer immer lautstark unterstützt.

29 kg Fr.: in dieser Klasse war der SCO wieder unbesetzt (0:4).
76 kg Gr.-röm.:
Ludwig Bayer wuchtet nach einer Minute den Weißenburger Fabian Felleiter per Kopfzug  aufs Kreuz (4:4).
31 kg Gr.-röm.:
Nico Paldino hatte gegen Leonie Vinkovics keine Chance und musste noch in der 1. Runde auf die Schultern (4:8).
60 kg Fr.:
Christian Kerschensteiner konnte zu Beginn der 2. Runde eine Schulterniederlage gegen David Hilpert nicht mehr verhindern (4:12).
34 kg Fr.:
Jamie - Leon Dirnhofer hatte den TSVler Friedrich Hüttmeyer im Griff und zwang ihn nach 1:18 Min auf die Schultern (8:12).
55 kg Gr.-röm.:
Cedrik Dirnhofer kassierte kurz vor der Pause eine Schulterniederlage gegen Felix Schmied (8:16).
38 kg Gr.-röm.:
Auch Fabian Miftari musste gegen den jüngeren Bruder Niklas Schmied eine Schulterniederlage einstecken (8:20).
50 kg Fr.:
Elias Brunner legte nach nur einer halben Minute Peter Weisel aufs Blatt (12:20).
42 kg Fr.:
Felix Leinweber errang durch mehrere Beinschrauben gegen Johann Hüttmeyer den vorzeitigen 16:0 Sieg (16:20).
46 kg Gr.-röm.:
Nico Holzammer unterlag gegen Said Khayauri technisch unterlegen (16:24).
Freundschaftskampf: Nico Himmler landete gegen den Weißenburger Tyason einen Punktsieg.