Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Vorletzter Kampftag am 05.12.2015

RINGEN - Vorletzter Kampftag am 05.12.2015

Donnerstag, 03.12.2015 um 05:39 Geschrieben von Ilona Himmler

Am vorletzten Kampftag der Bayernligarunde 2015 müssen die Ringer des SC Oberölsbach am Samstag beim AC Lichtenfels auf die Matte

Der SCO, derzeit Tabellensechster, gilt gegen die Korbstädter, die punktgleich hinter Unterföhring den dritten Rang belegen, allerdings als Außenseiter.

Bereits im Vorrundenkampf konnten die Ölsbacher nur in vier Einzelbegegnungen siegreich von der Matte gehen und mussten sich so den ehemaligen Erstbundesligisten mit 16: 20 Punkten knapp geschlagen geben. Schon in dieser Partie trumpften die Oberfranken mit zahlreichen erstligaerfahrenen Leistungsträgern auf, um gegen den SCO nichts anbrennen zu lassen.

Neben Venkov, Chuchurov, Savchev und Meixner stehen dem ACL aber auch noch weitere Ringer der „alten Garde“ zur Verfügung, die sie vor eigenem Publikum gegen den SCO einsetzen könnten. Für die Ölsbacher dürfte die Devise am Wochenende deshalb eher Schadensbegrenzung heißen.

Die Ölsbacher Reserve, die bereits als Meister der Gruppenliga Nord und damit auch als Aufsteiger zur Gruppenoberliga feststeht, hat am Samstag kampffrei.

Die Schülerstaffel hingegen tritt beim ASV Hof aufs Parkett und hofft, sich für die 15:24-Vorrundenniederlage revanchieren zu dürfen.