Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Weitere Erfolge für den Nachwuchs

RINGEN - Weitere Erfolge für den Nachwuchs

Sonntag, 21.05.2017 um 21:02

Beim Walter-Bering-Gedächtnisturnier des SC Nürnberg 04 erkämpften sich von 9 startenden SCO-Nachwuchsringern 5 davon einen Podestplatz. In der Mannschaftswertung belegten die Youngsters den 6..Platz von 22 teilnehmenden Vereinen - der Lohn für die gute Jugendarbeit der beiden Schülertrainer Christian Gregor und Nikolay Dobrev, die schon viele Samstage opferten.

In der D-Jugend bis 34 kg  erarbeitete sich Jamie-Leon Dirnhofer mi 2 technischen überlegenheits Siegen sowie einem Schultersieg und einer knappen Punktniederlage die Bronzemedaille.
In der Klasse bis 38 kg fegte Lukas Geitner im Pool A mit 3 SS und Fabian Meier im Pool B mit 1 TÜ sowie 2 SS ihre Gegner aus dem weg. Und somit standen sich im Finalkampf zwei SCO-Ringer gegenüber, wobei sich der ältere Fabian mit einem Punktsieg den ersten Platz sicherte und Silber an Lukas ging.
Nico Paldino, 31 kg kam mit 2 SS und 2 SN auf den undankbaren 4. Platz.
In der A/B-Jugend bis 38 kg kam Nico Himmler auf den 2. Platz.
Lukas Leinweber, 58 kg holte sich mit 4 SS und einer Punktniederlage ebenfalls Silber. Cedrik Dirnhofer belegte hier Platz 6.
Salvatore Lucchetta und Noah Dirnhofer sind in der Klasse bis 50 kg leider vorzeitig ausgeschieden.

Bilder