Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - RINGEN - Wittelsbacher-Land-Turnier

RINGEN - Wittelsbacher-Land-Turnier

Montag, 18.03.2019 um 00:00

Bei dem internationalen Nachwuchsturnier des TSV Aichach, das auf 6 Matten ausgetragen wurde, nahmen 46 Vereine mit insgesamt 305 aktiven Sportlern teil. Der SC Oberölsbach belegte mit seinen 11 jungen Ringer den 11. Platz in der Vereinswertung. In der Einzelwertung holten sich die Youngsters mit den beiden Kartojev-Brüdern, die des erste Mal für Oberölsbach kämpften, 2 Gold-, eine Silber- und 2 Bronzemedaillen.
In der A-Jugend bis 60 kg gewann Magomed Kartojev mit 3 Vorzeitigen Siegen und einem Punktsieg die Goldmedaille.
Sein jüngerer Bruder Baschir wollte ihm in Nichts nachstehen und holte sich mit  ebenfalls 3 vorzeitigen Siegen und einem PS Gold in der Klasse bis 55 kg.
Felix Leinweber gewann in der A-Jugend bis 51 kg mit einem technischen Überlegenheitssieg, sowie einem Punktsieg und einer Punktniederlage die Silbermedaille.
Jakob Geitner erkämpfte sich in der D-Jugend bis 29 kg mit 3 vorzeitigen Siegen und zwei Niederlagen die Bronzemedaille.
Jamie-Leon Dirnhofer, der in der mit 17 Teilnehmern besetzten C-Jugend bis 38 kg antrat und mit einem Schultersieg, einen technischen Abbruchsieg, 2 Punktsiegen und einer Punktniederlage ebenfalls Bronze gewann.
In der gleichen Gewichtsklasse ist Nico Paldino nach einem Punkt- einem Tü-Sieg und 2 Niederlagen vorzeitig ausgeschieden.
Sein kleinerer Bruder Marco belegte in der E-Jugend bis 27 kg Platz 5.
In der C-Jugend bis 42 kg war für Lukas Geitner, der das Losglück nicht auf seiner Seite hatte, das Turnier nach einem PS und 2 Niederlagen nach der 3. Runde vorzeitig zu Ende.
Auch Fabian Meier (B-Jugend 44 kg), Marlon Szymkowiak (B-Jugend 48 kg) und Jonas Gruber (C-Jugend 29 kg) sind nach 2 Niederlagen vorzeitig ausgeschieden.