Header 2015 Ringen 10 Fanderl Meister Kopie DSC 1725 DSC 2757 DSC 3406 DSC 3372 Ringen 1 2 DSC 3847 DSC 2304

Ringen - Ringen - Wittelsbacher-Land-Turnier

Ringen - Wittelsbacher-Land-Turnier

Sonntag, 18.03.2018 um 22:35

Beim Internationalen Nachwuchsturnier des TSV Aichach gingen vom SC Oberölsbach 9 Nachwuchsringer auf die Matte. Obwohl man „nur eine Medaille“ mit nach Hause brachte waren die beiden Jugendtrainern mit ihren jungen Ringern doch sehr zufrieden. Denn bei dem mit 338 Teilnehmern aus 49 Vereinen sehr stark besetzten Turnier mit unteranderem Ringern aus Italien, Ungarn, Tschechien, Österreich und der Schweiz zeigten alle sehr gute Leistungen.
In der D-Jugend holte sich Jakob Geitner bis 27 kg mit einem Schultersieg in einem klasse Fight und 3 Niederlagen den 6. Platz.
Für Nico Paldino 34 kg war das Turnier nach 2 Niederlagen leider vorzeitig vorbei.
In der C-Jugend bis 34 kg errang Jamie-Leon Dirnhofer mit 2 Punkt- sowie einem Schultersieg und 2 Niederlagen, eine davon schon mit 14:0 in Führung liegend, den 6. Platz.
Lukas Geitner 38 kg ist in der mit 21 Teilnehmern am stärksten besetzten Gewichtsklasse nach einem Sieg und 2 Niederlagen leider vorzeitig ausgeschieden.
Auch Fabian Meier ist in der B-Jugend bis 38 kg nach 2 verlorenen Kämpfen ausgeschieden.
In der A-Jugend erkämpfte sich Felix Leinweber 46 kg mit 2 Schultersiegen und einer Punktniederlage die Silbermedaille.
Bis 69 kg belegte Elias Brunner nach einem Aufgabesieg, einem Punkt-sowie einem Schultersieg und 3 Niederlagen Rang 6.
Für Ludwig Bayer 69 kg war das Turnier nach einem Sieg und 2 Niederlagen und für Christian Kerschensteiner 63 kg nach 2 Pleiten vorzeitig zu Ende.